bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

Zweitligist Greuther Fürth kommt ins Kloster

Datum: 01.07.2014Kategorie: Fußball 1. Mannschaft
Zweitligist Greuther Fürth kommt ins Kloster

Vor zwei Jahren der FC Bayern München, letztes Jahr der Club – es hat schon fast Tradition, dass der SV Seligenporten im Sommer seinen Fans ein echtes Fußball-Schmankerl präsentiert. So auch diesmal. Macht doch am 1. Juli um 18.30 Uhr die nur denkbar knapp und unglücklich in der Relegation zur Bundesliga gescheiterte SpVgg Greuther Fürth ihre Aufwartung zu einem Freundschaftsspiel im Kloster. Obwohl: So ganz freundschaftlich soll es nun auch wieder nicht werden. Denn Frank Kramer, seines Zeichens Trainer der Kleeblättler, hat schon mal angekündigt, diesen Kick als richtig ernsthaften Test zu betrachten. Somit steht dem Team um Klostertrainer Florian Schlicker also eine echte und zudem äußerst reizvolle Herausforderung ins Haus. Wer also erleben möchte, wie sich der dann neuformierte SVS gegen die vielleicht spielerisch beste Elf der zweiten Liga schlägt, der sollte sich diesen Termin ganz dick anstreichen.

Karten gibt s im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank und der Sparkasse in Pyrbaum, bei der Metzgerei Mark in Seligenporten und im Feinerl am Bahnhof in Postbauer-Heng.
Erwachsene zahlen 10.-- €,
Rentner, Studenten, Schüler, Azubis und Schwerbehinderte 8,-- €,
Kinder von 8 - 14 Jahren 5,-- €.

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY