bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

Verlieren verboten

Datum: 06.11.2016Kategorie: Fußball 2. Mannschaft

Gegen das Überraschungsteam ESV Ansbach-Eyb strebt Trainer Norbert Satzinger ein Erfolgserlebnis an.

„Verlieren verboten“, schickt SVS-Trainer Norbert Satzinger vor dem Spiel beim ESV Ansbach-Eyb an diesem Sonntag (14 Uhr) eine klare Ansage an seine kickende Belegschaft. Damit diesen Worten auch Taten folgen, ist sicherlich eine erhebliche Kraftanstrengung vonnöten. Immerhin gilt der Aufsteiger aus Franken mit Platz drei als das Überraschungsteam der Liga. Herausragender Akteur ist zweifellos David Scherb. Der Stürmer hat mit 20 Treffern maßgeblichen Anteil der mit 52 Toren eminent gefährlichen Offensive. Schwächen sieht Satzinger in der Hintermannschaft des ESV. Um diese zu nutzen hofft er darauf, dass der eigentlich der ersten Mannschaft zugehörige und nach langer Verletzungspause wieder einsatzfähige Florian Bauer mit seiner Kopfballstärke weiterhelfen kann. Die rechtzeitige Erledigung aller Formalitäten vorausgesetzt, kann der Coach mit Neuzugang Amir Asani auf eine weitere Verstärkung im Mittelfeld zurückgreifen.                             

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY