bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

SVS II am Scheideweg

Datum: 14.09.2014Kategorie: Fußball 2. Mannschaft
SVS II am Scheideweg

Die kleinen Klosterer müssen bei der SpVgg Selbitz punkten, ansonsten wartet der Abstiegskampf.

Der SV Seligenporten II steht an diesem Sonntag (16 Uhr) bei der SpVgg Selbitz vor einer richtungsweisenden Partie.
Denn nach vier Niederlagen in den letzten fünf Spielen ist der einstmals so komfortable Vorsprung zur Abstiegszone auf magere zwei Zähler geschrumpft. Kurios, aber auch bedenklich ist dabei, dass ausgerechnet gegen das Spitzenteam des ASV Veitsbronn gepunktet wurde, die Vergleiche gegen die drei in der Tabelle ganz weit unten platzierten Teams des BSC Saas Bayreuth, des ASV Hollfeld sowie des SV Friesen jedoch samt und sonders verloren gingen. „Wir versuchen immer schön zu spielen. Damit kommt man aber in dieser Liga gegen unten stehende Mannschaften nicht weit“, hat Trainer Markus Vierke die Defizite,  die seine eher die künstlerische Ader pflegenden Schützlinge gegen kampfstarke Rivalen aufweisen, schon vor einiger Zeit erkannt. Somit könnte es dem SVS II sogar in die Karten spielen, dass nun mit der SpVgg Selbitz die Mannschaft der Stunde wartet. Offenbarte der personell stark umstrukturierte Bayernligaabsteiger in der neuen Umgebung anfangs erhebliche Anpassungsprobleme, sind diese mit zuletzt vier Siegen – darunter auch ein 1:0 beim souveränen Spitzenreiter 1. SC Feucht – und dem daraus folgenden Sprung auf Platz vier mittlerweile ausgestanden. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Selbitzer  gegen den Aufsteiger, zumal vor eigenem Publikum,  ihren eigenen Ansprüchen genügen wollen und munter nach vorne spielen, ist also als recht hoch anzusiedeln. Dieser Umstand könnte dem SVS dann die dringend benötigten Räume bieten, um selbst mit schnellen Ballstafetten Gefahr zu entfachen und zumindest einen Teilerfolg zu erzielen. Geht es schief, wartet der Abstiegskampf
 

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY