bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

Die SpVgg Bayreuth - ein Gegner im Aufwind

Datum: 01.10.2016Kategorie: Fitness

Die SpVgg Oberfranken Bayreuth, an diesem Samstag (14 Uhr) zu Gast im Kloster, spielt heuer ihre dritte Saison in der Regionalliga Bayern.


Nach einem sechsten (2014/15) und siebten Platz (2015/16) im jeweiligen Endklassement, gaben die Verantwortlichen um den Aufsichtsrats-Vorsitzenden Mathias Fleischmann für dieses Jahr den "sicheren Klassenerhalt" als offizielles Ziel aus. Insgeheim aber erhofft man sich wohl mehr. Denn obwohl die "Altstädter" nach ihrer Startniederlage gegen Hof nie schlechter als auf Platz zwölf notiert waren, wurde Trainer Christoph Stark nach der 1:3-Heimniederlage gegen den FC Bayern München II der Stuhl vor die Tür gestellt. Auf der Suche nach einem Nachfolger wurden die Bayreuther in den eigenen Reihen fündig und hievten den bisherigen Co-Trainer Marc Reinhardt auf den Chefsessel. Nach vier Zählern aus den ersten drei Spielen unter dem neuen Übungsleiter, trumpfte die SpVgg dann so richtig auf und fegte den 1. FC Nürnberg II mit einem fulminantem 5:0-Kantersieg von dessen eigenem Gelände. Nicht minder beeindruckend geriet die Vorstellung am vergangenen Wochenende, als der FV Illertissen mit 4:0 bezwungen wurde,

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY