bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

U23 zerlegt SV Postbauer

Kategorie: Fußball 2. MannschaftDatum: 24.01.2016

Futsal. Klosterer lassen ihren Kontrahenten mit einem 12:0 (4:0)-Sieg keine echte Chance.

Nach dem 12:5 gegen Dergahspor Nürnberg, schenkte die U23 des SV Seligenporten auch dem SV Postbauer beim 12:0 (4:0) ebenfalls ein Dutzend Tore ein und bleibt in der Futsalliga Mittelfranken an der Tabellenspitze.
Obgleich nur mit sechs Spielern angetreten, beherrschten die von Teammanager Dieter Rebel angeleiteten Klosterer ihren Gegner  in der Halle der Gesamtschule Langwasser nach allen Regeln der Futsal-Kunst. War mit einer 4:0-Halbzeitführung schon fast alles klar, drehte der SVS gegen seinen im „normalem“ Fußballbetrieb in der Kreisliga tätigen Kontrahenten erst so richtig auf und zeigte den 150 Zuschauern mit sehenswerten Spielzügen und weiteren acht Treffern.
Am Schützenfest beteiligten sich: Tim Ruhrseitz (4), Yakup Basoglu (3), Songsik Shin (2), Mehmet Menekse, Marco Wittmann und Kahve Ferhan.
 

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY