bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

SVS II verliert beim SV Friesen

Kategorie: Fußball 2. MannschaftDatum: 13.04.2015

Trotz einer spielerisch ansprechenden Leistung unterliegt der SV Seligenporten mit 0:2 (0:1) beim Tabellendritten SV Friesen.

Die Klosterer hatten das Pech, schon nach zehn Minuten in Rückstand zu geraten, als die Abwehr beim ersten Angriff der Hausherren den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte und obendrein noch ein Friesener regelwidrig gelegt wurde. Torjäger Frank Fugmann nutzte die Gunst des Augenblicks und erhöhte mit dem 1:0 sein Trefferkonto auf nunmehr 21 Einschüsse. In der Folge stemmte sich die junge Kloster-Elf mit viel Leidenschaft gegen ihren mit etlichen wesentlich erfahreneren Akteuren gespickten Rivalen und wusste dabei auch spielerisch zu gefallen. Durchschlagende Offensivaktionen allerdings blieben zum größten Teil aus. Auch deshalb weil mit Vigan Asani nur ein etatmäßiger Stürmer zu Verfügung stand und dieser, weil eher kleingewachsen, gegen seine körperlich wesentlich robusteren Gegenspieler einen äußerst schweren Stand hatte. Kloster-Keeper Luis Abert Iglesias musste indes nach einer halben Stunde sein ganzes Können zeigen, um im Duell Mann gegen Mann zu klären. Ein Die 75. Minute sollte dann die Entscheidung bringen. Nach einem abgefangenen Konter der Gäste, schaltete der kurz vorher eingewechselte Nico Fröbe am schnellsten und vollstreckte überlegt zum 2:0.

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY