bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

SVS II überrascht in Pegnitz

Kategorie: Fußball 2. MannschaftDatum: 12.10.2014

~~Kleine Klosterer besiegen ihren heimstarken Gastgeber mit 2:0 (1:0).

Der SV Seligenporten behält beim ASV Pegnitz mit 2:0 (1:0) die Oberhand und festigt seinen Platz im Tabellen-Mittelfeld.
Maßgeblich für diesen vorher nicht unbedingt erwarteten Erfolg war ein perfekter Start in die Partie. So dauerte es nur zwei Minuten, bis der Pegnitzer Keeper Daniel Krause zum ersten Mal hinter sich greifen musste. Vorausgegangen war ein Doppelpass zwischen Songsik Shin und Patrick Hobsch, den letzterer dazu nutzte, um die  ASV-Abwehr zu überlaufen und die Kugel auf Ibrahim Devrilen weiterzuleiten. Die Nummer 20 der Klosterer nutzte die Gunst des Augenblicks und schob zum 1:0 ein. Danach zeigte der ASV warum er zu den besten Heimteams der Liga zählt und riss das Geschehen fast komplett an sich. Doch weil Pegnitz des Öfteren zu verspielt agierte und außer einem Lattenschuss (20.) keine echte Torgefahr entfachte, überstand die SVS-Abwehr diese arbeitsreiche Phase unversehrt.
Nach dem Seitenwechsel bot sich den 170 erfreulich fairen Zuschauern ein etwas anderes Bild. Agierte der SVS II doch nun auf Augenhöhe und tauchte nun auch wieder vor dem gegnerischen Strafraum auf. Nach einer Stunde spielte sich Devrilen auf dem linken Flügel durch, um aus 16 Metern abzuziehen. Krause vermochte das Leder nur ins Feld abzuwehren, wo Hobsch keine Mühe hatte, um zum 2:0 abzustauben. Pegnitz warf nun alles nach vorn und eröffnete den Klosterern damit Konterchancen. Die beste vergab Sik, als er von der Strafraumkante aus nur die Unterkante der Latte traf (80.). Neben den Sieg freute sich Spielleiter Wolfgang Pfirsch auch über die vereinsinterne Zusammenarbeit: „Das wir mit Patrick Hobsch, Ibrahim Devrilen und Mergim Neziri drei Spieler aus der Ersten Mannschaft dazubekamen, zeigt, dass die Chemie stimmt.“ 

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY